Kulturelle Events sind sehr wichtige Aspekte, um unsere Wohnstraße zu beleben und die geplanten Wochenmärkte noch attraktiver und einmaliger zu gestalten!

Durch die künstlerische Untermalung der Märkte soll von Anfang an der Besucher*innen Zustrom erhöht und in weiterer Folge auch erhalten werden!
Darüber hinaus möchten wir lokalen Künstler*innen die Möglichkeit bieten, sich im im öffentlichen Raum der Wohnstraße und im Rahmen des Matzner-Marktes zu präsentieren und damit weitere Bekanntheit zu erlangen.
Speziell die Kooperation mit der lokalen Musikschule ZMV 14 kann auch für Nachwuchstalente ein interessantes Sprungbrett darstellen.

Folgende Künstler*innen sind an den ersten 6 Markttagen aufgetreten:

  • Michael Gruja Duo
  • Gottfried Baumgartner Duo (ZMV Zentrum für Musikvermittlung Wien 14)
  • Peter Gruber / Nikola Stanosevic
  • Paul Dangl Geigentrio (skandinavische und irische Folksmusik
  • Georg Graf & The Santastix
  • Jazz-Pianistin Tzu-Min Lee (Zentrum für Musikvermittlung Wien 14)

Am 19. Mai ab 16.00 Uhr: Patricia Hillinger Duo

Diese und weitere Auftritte finden statt mit finanzieller Unterstützung aus Mitteln der Bezirkskultur Penzing und der Kulturförderung der Stadt Wien.

         

Fotogalerie ((c) Alle Fotos: Matznerviertel.at)