Verein „Lebenswertes Matznerviertel“

c/o Architekturbüro Töpfer

Matznergasse 4

1140 Wien

info@matznerviertel.at

www.matznerviertel.at

ZVR-Zahl 344704087

Seiteinhaber

Georg Töpfer (Vorsitz, Verein „Lebenswertes Matznerviertel„)

Webdesign:

Birgit Pestal

Mob: 0699/19712361

yourmedia e.U.

www.yourmedia.at

Anfragen per Mail bitte an: info_at_matznerviertel.at

 

Datenschutzhinweis gemäß Artikel 13 und Artikel 14 DSGVO

Transparenz und die Wahrung Ihrer Datenschutzrechte sind uns wichtig!

Die folgende Mitteilung beschreibt, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten.

1.       Unsere Kontaktdaten

Sollten Sie zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Fragen oder Anliegen haben, wenden Sie sich bitte an uns:

c/o Architekturbüro Töpfer
Matznergasse 4
1140 Wien
Email: info@matznerviertel.at
Telefon: + 43 677 627 681 50

 

2.       Zwecke der Verarbeitung und deren Rechtsgrundlagen

a)      Einwerbung von Spenden durch Neugewinnung und Rückgewinnung von Spendern für Erfüllung der statutengemäßen/satzungsgemäßen Organisationszwecke auf Grundlage von Artikel 6 lit f DSGVO (berechtigtes Interesse)

b)      Verwaltung erfolgter Spenden auf Grundlage von Artikel 6 lit b DSGVO (Vertragserfüllung)

c)       Vertragserfüllung hinsichtlich abgeschlossener Medien-Abonnements auf Grundlage von Artikel 6 lit b DSGVO (Vertragserfüllung oder- vorbereitung)

d)      Verwaltung von aktiven und früheren Mitgliedern auf  Grundlage von Artikel 6 lit b DSGVO (Vertragserfüllung)

e)      Verwaltung von aktiven und ehemaligen Sponsoren und Unterstützern auf Grundlage von Artikel 6 lit b DSGVO (Vertragserfüllung)

f)       Verwaltung von Daten relevanter Stakeholder in Politik, Verwaltung , Wirtschaft und Wissenschaft für die Erfüllung der Organisationszwecke auf Grundlage von Artikel 6 lit f DSGVO (berechtigtes Interesse)

g)      Einwerbung von Sponsorenleistungen und Förderungen für Erfüllung der Organisationszwecke auf Grundlage von Artikel 6 lit f DSGVO (berechtigtes Interesse)

3.       Zweckänderungen

Personenbezogenen Daten von Spendern, Sponsoren, Beziehern von Medien-Abonnements und Mitgliedern, die auf vertraglicher Grundlage verarbeitet werden, werden wir auch zu Zwecken der Direktwerbung auf der Rechtsgrundlage des berechtigten Interesses für die Organisationsziele verwenden.

Ihre Daten werden keinem Dritten überlassen!

4.       Beschreibung des berechtigten Interesses

Personenbezogene Daten für die Zwecke der Einwerbung von Spenden, von Sponsorenleistungen und für allgemeine Werbe- und Informationstätigkeiten zur Erfüllung der Ziele der Organisation werden auf Grundlage des berechtigten Interesses der Organisation verarbeitet. Dadurch sollen die statutengemäßen bzw. satzungsgemäßen Organisationziele verwirklicht werden.

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke der Spendenwerbung stellt gemäß Erwägungsgrund 47 DSGVO ein berechtigtes Interesse dar, wenn die Verarbeitung für die Erfüllung des berechtigten Interesses erforderlich ist und den vernünftigen Erwartungen des Betroffenen entspricht. Die Organisation verfolgt dabei im Interesse der Öffentlichkeit liegende Ziele gemäß § 4a EStG bzw. §§ 34 ff BAO. Die Erfüllung der von der Öffentlichkeit anerkannten Organisationsziele stellen somit berechtigte Interessen dar. Die Erfüllung dieser öffentlich anerkannten Organisationsziele sind ohne Spenden, Informationsarbeit und Vernetzung von relevanten Stakeholdern in Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft nicht möglich und somit erforderlich.

Wir verarbeiten dabei personenbezogene Daten insbesondere um eine optimale Werbung und Information zu ermöglichen, damit zielgerichtete Aktionen zur Erfüllung der Organisationsziele erfolgen können. Damit soll insbesondere auch den Interessen von Spendern, Sponsoren und Stakeholdern bestmöglich entsprochen und Streuverluste vermieden werden. Dies soll auch dafür sorgen, dass eingeworbene finanzielle Mittel im Interesse sämtlicher die Organisation unterstützenden Personen möglichst kostensparend eingesetzt werden können.

5.       Verarbeitete Datenkategorien auf Grund des berechtigten Interesses

Folgende personenbezogene Daten werden auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses gemäß Artikel 6 lit f DSGVO verarbeitet:

  • Vor- und Nachname
  • Emailadresse
  • Adresse

6.       Die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

Zu den oben genannten Zwecken werden wir Ihre personenbezogenen Daten an folgende Empfänger übermitteln:

  • von uns eingesetzte IT-Dienstleister
  • In pseudonymisierter Form an US-Dienstleister [beim Einsatz von Cookies, zB Google Analytics, Facebook…]

Folgende Daten werden im Zuge der Datenverarbeitung an Staaten außerhalb der EU übermittelt:

Anwendung: Mailchimp

  • Land. USA (EU-US Privacy-Shield)
  • Datenarten: Kontaktdaten, Informationen über die Newsletternutzung

Anwendung: Google Analytics

  • Land: USA (EU-US Privacy-Shield)
  • Datenarten: anonymisierte IP Adresse, Websitetitel, browserspezifische Informationen, Informationen über die Websitenutzung.

Anwendung: Facebook

  • Land. USA (EU-US Privacy-Shield)
  • Datenarten: Social-Pug-ins : IP-Adresse, Websitetitel, browserspezifische Informationen über die Websitenutzung mit Opt-In

Das Datenschutzniveau von Mailchimp, Google LLC und Facebook ist gemäß dem US-EU Privacy-Shield-Abkommen dem Datenschutzniveau der EU gleichwertig und es liegt ein dem europäischen Raum angemessenes Datenschutzniveau vor.

7.       Speicherdauer

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur so lange aufbewahrt, wie dies nötig ist, um die unter Punkt 2 genannten Zwecke zu erreichen und wie dies nach anwendbarem Recht zulässig ist. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten zudem jedenfalls so lange gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen oder Verjährungsfristen potenzieller Rechtsansprüche noch nicht abgelaufen ist.

8.       Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten

Nach dem geltenden Recht sind Sie unter anderem berechtigt:

(i) zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben und Kopien dieser Daten zu erhalten.

(ii) die Einschränkung der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Dies hilft insbesondere dabei, dass wir Sie künftig nicht mehr kontaktieren.

(iii) die Berichtigung, Ergänzung, oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, zu verlangen. Die Löschung Ihrer Daten kann erst dann erfolgen, wenn die gesetzlichen steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind. Bei einer Löschung Ihrer Daten kann zudem nicht verhindert werden, dass wir Sie künftig wieder kontaktieren.

(iv) Sie haben zudem das Recht der Verarbeitung zu Zwecken der Direktwerbung/Spendenwerbung jederzeit zu widersprechen. Sofern Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung erfolgt, können Sie diese jederzeit widerrufen.

(v) Zudem können Sie für die Zwecke der Datenübertragbarkeit die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten in einen strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten bzw, sofern technisch möglich, die Übertragung auf einen anderen Verantwortlichen verlangen.

(vi) Sie haben zudem das Recht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde zu erheben, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten rechtswidrig erfolgt.

Kontaktdaten der österreichischen Aufsichtsbehörde:

Österreichische Datenschutzbehörde
Wickenburggasse 8
1080 Wien

Telefon: +43 1 52 152-0

E-Mail: dsb@dsb.gv.at

 

 

 

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Zuletzt aktualisiert am: 22. Mai 2018